Lesen

Das Thema   L E S E N   wird an unser Schule groß geschrieben!

Unter vielen verschiedenen Leseaktionen während dem Schuljahr möchten wir ein paar vorstellen:

 

Vorlesetage:

Die LehrerInnen präsentieren ihr ausgesuchtes Buch auf einer Liste, in die sich die Kinder schulstufenübergreifend eintragen dürfen.

Einmal in der Woche über einen bestimmten Zeitraum werden die vielen Geschichten dann in den Klassenräumen vorgelesen.

Es ist beeindruckend, wie gespannt  und interessiert die SchülerInnen zuhören!

Die Motivation zum Selberlesen wird so mit Sicherheit geweckt!

...und so ganz nebenbei lernen sich die Kinder aus verschiedenen Klassen ein bisschen kennen – ein wertvoller Beitrag zum sozialen Lernen!

 

 

Lese-Oma – Lese-Opa

Es gibt viele Menschen, die heute in der Pensionierung etwas Zeit für andere aufbringen können und sich gerne positiv und sinnvoll für die junge Generation ehrenamtlich engagieren.

In unserer Schule sind einige zuhörfreudige und helfende Omis und Opis, die sich einmal wöchentlich für unsere Schüler Zeit nehmen! DANKE!

Gut vorbereitet  und voller Motivation lesen die Kinder den Lese-Omis und Lese-Opis vor!

Sie unterstützen nicht nur beim Lesen, sondern sie besprechen den Text auch mit dem Kind, um zu gewährleisten, dass es das Gelesene auch verstanden hat.

Besuch der Leseomas und Leseopas

Ein wertvoller generationsübergreifender Beitrag!

 

 

Vorlesen im Kindergarten

Heuer werden wieder einige Klassen den Kindergarten Weikerlsee besuchen und dort aus ihren Büchern vorlesen. Gespannt lauschen die zukünftigen Schüler den Lesekünsten der Volksschüler.

Weitere lesemotivierend Maßnahmen:

  • Lesekasten
  • Lesezug
  • Lesewand
  • Wöchentliche lustige Schülerwitze an der Pinwand
  • Autorenlesungen
  • Klassenbibliothek
  • Teilnahme an Lesewettbewerben
  • Lesescreening
  • Leseflashmob