Familienklassen

In unserer Schule gibt es seit Herbst 2017 Familienklassen, welche jahrgangsübergreifend geführt werden. Ab der 3. Schulstufe werden unsere Kinder wieder in den jeweiligen Jahrgängen unterrichtet.   

Unser Lehrerteam setzt sich mit folgenden Fragen auseinander:

 „Wie lernen Kinder optimal?“

„Wie können wir die Entwicklung unserer Schüler am besten fördern?“

„Wie können wir die „Störungen“ im Unterricht verringern?“

 

Studien bestätigen die „positiven Nebenwirkungen“ von jahrgangsgemischt geführten Klassen:

* bessere Lernerfolge

* besseres soziales Miteinander – weniger Unterrichtsstörungen

* Groß und Klein lernen von und miteinander- die Persönlichkeit wird gestärkt.

* Individuelles Lernen kann besser gesteuert werden und die Selbstständigkeit wird gefördert.